Rehabilitatives Ausdauertraining
(für Erwachsene)

Aufbau des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislauf-Systems
Lange Pausen, hervorgerufen durch Krankheit, Unfall oder Zeitmangel, rufen eine Schwächung des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislauf-Systems hervor.

Extensiv oder intensiv
Kontinuierliche extensive Belastungen über einen längeren Zeitraum (Dauermethode) oder intensiv über ein kürzeres Zeitintervall (Intervallmethode) zeigen bereits nach 2-8 Wochen erste positive Auswirkungen.

Positive Auswirkungen auf den Körper

Betroffen sind besonders:

•    Organsystem
•    Hormonsystem
•    Nervensystem
•    Bewegungsapparat
•    Psyche

Das Element Wasser bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für effektives Ausdauertraining.

>> Kurstermine