Schulschwimmen
(für Volksschulkinder)

Gezielter Unterricht für die ganze Klasse

Mit diesem Konzept von drei Schwimmtagen bietet die Schwimmschule Mag, Gerald Kassegger die Möglichkeit einen gezielten Schwimmunterricht abzuhalten.
Schüler der jeweiligen Volksschulklassen sind meist sehr unterschiedlich aus schwimmtechnischer Sicht entwickelt.

Unterricht in Kleingruppen

Aus diesem Grund ist es notwendig Kleingruppen zu bilden. Anfänger erlernen die Grundbegriffe des Schwimmens (Brustschwimmen), Schwimmer erproben die verschiedenen Schwimmstile (Kraul- und Rückenschwimmen), sehr gute Schwimmer können möglicher Weise ein Schwimmabzeichen (Freischwimmer) erwerben.

3 geblockte Schwimmtage

Durch die geblockte Form des Schwimmkurses in Form von drei Schwimmtagen, kann jedem die Möglichkeit geboten werden, während des Schuljahres an einem Schwimmkurs teilzunehmen.
Um die Schwimmtage in der angebotenen günstigen Form durchführen zu können ist die Mitarbeit des Klassenlehrers und einer Begleitperson notwendig.


>> Kurstermine